7 März 2023

Projekt-Kohorte 2023 startet im BIH Digital Health Accelerator-Programm

DHA 2023 cohort

Am 21. Februar startete das BIH Digital Health Accelerator-Programm mit sieben neuen Projektteams.

In den kommenden sechs Monaten werden die Teams im Rahmen der BIH DHA Stage 1 die Realisierung ihrer Digital Health-Produktideen durch Bedarfs-, Technologie-, und Marktvalidierung intensiv vorantreiben.

Folgende Projekte werden neu gefördert:

  • Dr. med. Wolfgang Bauer und Noa Galtung, Charité: Machine learning enhanced test for infections and sepsis (METIS)
  • Dr.-Ing. Philipp Damm und Dr.-Ing. Mark Heyland, BIH: Fracture fixation planning for model-based assessment of fracture mechanics
  • David Haslacher, M.Sc., und Orestis Rakitzis, M.Sc., Charité: Smartphone-based personalized auditory stimulation to enhance cognition and memory
  • PD Dr. med. Maria Margarete Karsten und Dr. Therese Pross, Charité: Invasive lobular breast cancer digital aid (IDA)
  • Andrea Kreichgauer, M.Sc., Charité: dotPD – data-driven optimization of Parkinson’s disease
  • PD Dr. med. Christian Meisel, Charité: Multimodal Digital Ecosystem for Ambulatory Epilepsy Management (DEEM)
  • Prof. Dr. med. Thorsten Schlomm und Dr. rer. nat. Annika Fendler, Charité: An organoid-based machine learning classifier to predict treatment response in muscle-invasive bladder cancer.

Zusammen mit sieben Projektteams in Stage 2 unterstützt das BIH DHA-Programm damit aktuell 14 Projektteams bei der Entwicklung von Digital Health-Produkten. Zusätzlich zu Fördermitteln umfasst die Unterstützung professionelles Mentoring durch internationale Expert*innen, Zugang zu Netzwerken von Entwicklungspartnern, Talenten, Industriepartnern und Kapitalgebern, sowie ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld im BIH „Digital Labs“ Co-working Space.

Bisher gingen neun Ausgründungen aus dem BIH DHA-Programm hervor. Mehr Informationen zum BIH DHA Programm: https://www.bihealth.org/de/digital-health-accelerator.

Das BIH wünscht den Teams auf diesem Wege viel Erfolg bei ihren Translationsprojekten!